Erzähl- und Begegnungscafé

In unseren Begegnungscafés treffen sich Überlebende der nationalsozialistischen Verfolgung regelmäßig in geschütztem Rahmen zum Austausch. Dabei werden sie von unseren Mitarbeiterinnen und einem Team von Freiwilligen unterstützt. Die meisten der NS-Überlebenden sind schwer traumatisiert und hochbetagt. Mit den Begegnungscafés verbessern wir die Lebenssituation der Betroffenen und wirken ihrer Isolation im Alter entgegen. Die Cafés finden regelmäßig in Köln, Düsseldorf und Recklinghausen statt.

Mehrmals im Jahr öffnen sich unsere Begegnungscafés und werden zu öffentlichen Erzählcafés. Dann erzählen Überlebende vor Schulklassen und anderen Gästen von ihrem Verfolgungsschicksal. Die persönlichen Berichte der Überlebenden und der generationenübergreifende Austausch machen die Erzählcafés zu einem Ort für lebendigen Geschichtsunterricht. Damit leistet das Projekt einen wichtigen Beitrag zur Prävention gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit.

Das Projekt wurde im bundesweiten Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz als "ideenreiches und wirkungsvolles Beispiel zivilen Engagements" ausgezeichnet.

Köln

Projektleitung:
Vanessa Rex
0221 17 92 94 22
rex@nsberatung.de

Erzählcafé

Ort:
Residenz am Dom
An den Dominikanern 6-8
50668 Köln

Termine 2020:

-
-
26.03.
-
-
-
-
-
24.09.
-
19.11.
-

Uhrzeit:
15- 17 Uhr
 

Begegnungscafé

Ort:
Begegnungscafés
finden
im geschützten Raum
ohne Öffentlichkeit statt.

Termine 2020:

09.01. / 30.01. 
13.02. / 27.02.
12.03.
09.04. / 23.04.
07.05. / 21.05.
04.06. / 18.06.
02.07. / 16.07. / 30.07.
13.08. / 27.08.
-
08.10. / 22.10.
05.11.
03.12. / 17.12.

Recklinghausen

Projektleitung:
Iuliia Mikhiienko
0221 17 92 94 18
info@nsberatung.de

Erzählcafé

Ort:
Evangelisch-Methodistische
Kirche
Limperstr. 34
45657 Recklinghausen 

Termine 2020:

-
-
-
-
13.05.
-
-
-
-
-
11.11.
-

Uhrzeit:
14- 16 Uhr
 

Begegnungscafé

Ort:
Begegnungscafés
finden im geschützten Raum ohne Öffentlichkeit statt.
 

Termine 2020:

08.01.
12.02.
11.03.
08.04.
-
10.06.
08.07.
12.08.
09.09.
14.10.
-
09.12.

Düsseldorf

Projektleitung:
Svetlana Fourer
0221 17 92 94 18
fourer@nsberatung.de

Erzählcafé

Ort:
"zentrum plus" der AWO Altstadt
Kasernenstr. 6
40213 Düsseldorf   

Termine 2020:

-
-
04.03.
-
-
-
-
-
-
-
-
02.12.

Uhrzeit:
15- 17 Uhr
 

Begegnungscafé

Ort:
Begegnungscafés
finden im geschützten Raum ohne Öffentlichkeit statt.

Termine 2020:

08.01.
05.02.
-
01.04.
06.05.
03.06.
01.07.
05.08.
02.09.
07.10.
04.11.
-

Die Erzähl- und Begegnungscafés werden gefördert von:

 

 

Transferstelle für die Verbesserung der Beratung & Information für NS-Verfolgte und ihre Nachkommen in Nordrhein-Westfalen

© Copyright 2020 Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte